Tagesaufenthalte

Die Pflege und Betreuung eines Angehörigen ist eine erfüllende Aufgabe. Sie bringt aber auch eine grosse Verantwortung und nicht selten eine hohe Belastung mit sich. Um der Erschöpfung vorzubeugen, brauchen pflegende Angehörige deshalb auf verschiedenen Ebenen Unterstützung, damit sie sich erholen und zu neuen Kräften kommen können. Das Alters- und Pflegeheim bietet in solchen Fällen Tagesaufenthalte an. Diese können stunden- oder tageweise, mit und ohne Pflege, erfolgen. Unser Angebot unterteilt sich in "TAG" und "TAG plus".

Angebot "TAG"

Wir betreuen betagte Menschen die noch weitgehend selbständig sind, stunden- und tageweise. Dabei besteht die Möglichkeit mit andern Bewohnerinnen und Bewohnern Kontakte zu knüpfen und an den Atkivitäten im Haus teilzunehmen. Das Angebot richtet sich vor allem an Personen, die leicht bis mittelschwer an Demenz erkrankt sind. Davon profitieren sollen Angehörige, die mal eine Auszeit brauchen oder persönlichen Verpflichtungen in aller Ruhe nachgehen möchten.

Angebot "TAG plus"

Pflegebedürftige Tagesgäste können in familiärer und entspannter Atmosphäre den Tag mit uns verbringen. Mit ausgewählten Angeboten unterstützt und fördert unser Team die Selbstständigkeit der Tagesgäste. Nicht selten kann so ein Eintritt in ein Pflegeheim aufgeschoben oder verhindert werden. Dieser Aufenthalt ist nur tageweise möglich.

Druckbare Version